Tischplan JAP


            


  39th new orleans jazz JUBILLE 2018 in Basel

Liebe Freunde des JAP und der JazzKuchi,

am Freitag, 9. November 2018, 20.00h findet dieses Ereignis im Oekolampad BS im grossen Saal statt!
Türöffnung 18.00h Plätze an nummerierten Tischen.
Der Eintritt beträgt Fr. 35.- / mit Menue Fr. 60.- pro Gast.

Die Platz-Reservationen können ab sofort gemacht werden
per Mail an: reservation@jazzkuchi.ch

oder telefonisch an Nr.: 076 529 50 51
(Montag bis Mittwoch ab 14.00 – 18.30 Uhr, übrige Zeit Combox)

Das ist auch interessant zu Wissen über das 39th New Orleans Jazz JUBILEE?

In der Hoffnung auf ein zahlreiches Erscheinen
mit jazzigen Grüssen

Im Namen des JazzKuchi-Teams
Peter Ducret

Sekretärin des JK-Teams
c/o Leonie Haberthür
Sperrstrasse 57, 4057 Basel

Leonie Haberthür

Das sind die Bands am 39th new orleans jazz JUBILLE 2018!



Die Redhouse Hot Six aus Freiburg/DE

Als Louis Armstrong 1922 von New Orleans nach Chicago ging, um in King Olivers Band zu spielen,
als man den Whiskey aus Teetassen trank und die Zigaretten aus langen geschnitzten Hälsen rauchte,
als die Röcke und die Frisuren der jungen Frauen kürzer wurden: da entstand der Hot-Jazz, jener unverwechselbare Jazz-Stil,
dem sich die Redhouse Hot Six aus Freiburg/De verschrieben haben.

Louis Armstronq. King Oliver und natürlich Duke Elinqton
sind daher auch die Paten, wenn die Band loslegt.
Oder anders ausgedrückt:
(Die Band war einfach nicht zu halten. ...
Das ganze Lokal war ein einziger brodelnder Hexenkessel ...
lch hatte das Gefühl, dass sich das Dach von der Decke heben würde" (Zitat).

In diesem Sinne:
Lassen sie sich überraschen und werden Sie mitgerissen in einen kultivierten Rausch richtig guter Musik.

Ceorg Tschirdewahn, sax, cl, voc, - Peter Steiert, sous - Frank Schmidt, tp, voc Christian Kempa, p
- Michael Berblinqer bj - Hans Bruqqer, dr - Lars Petersen, tb, voc.



Riverstreet Jazzband aus Suhr / CH

Die Brüder René und Benny Karlen gründeten 1960 die Riverstreet Jazzband.
Geprobt wurde im Elternhaus an der Bachstrasse in Suhr,
womit auch der Name der Band verständlich wird.

Die Band fühlte sich von Anfang an dem alten Jazz verpflichtet
und entwickelte im Laufe der Zeit eine Vorliebe für den guten alten "New Orleans Revival" Stil.
Diese in der Nach-Swing Ara der 40er Jahre wieder entdeckten Wurzeln wurden als Gegenbewegung,
zur sich etablierenden modernen Richtung des "BeBob" verstanden,
ln der Riverstreet Jazzband war immer nur die Musik der ,"Crecent City" ein Thema.
Eine Musik, die aus vielen Elementen wie Blues, Spirituals und Gospel, Ragtime Standards, etc. besteht.

Peter Lüscher, tp - Roy Duncombe, cl - Hans, "Rougi" Rothenbühler, as - Heinz ,"Hene" Lehmann, bj,
- Peter ,,Kiri" Knaus, tb, mhp - Hansjürq Schaltenbrand, b - Erwin Bieri, dr -


Liebe Gäste, Freunde und Interessenten der JazzKuchi Basel
Das ist auch interessant zu Wissen über das 39th New Orleans Jazz JUBILEE?

In der 23. Saison der JazzKuchi Basel hoffen wir Sie mit unserem Programm wiederum erfreuen und sehr zahlreich begrüssen zu können.
Das 39th New Orleans Jazz JUBILEE findet am 09. November wiederum mit 2 Bands im grossen Saal des Oekolampad statt, unter dem Patronat von JazzKuchi und JAP. Saal-Öffnung ist um 18 Uhr, Konzert-Beginn ab 20 Uhr. An diesem Abend verwöhnt das Küchen- und Serviceteam des Hotels Bildungszentrum 21, Basel, die Gäste mit Speisen und Getränken.
Reservieren Sie umgehend die Plätze für die gewünschten Konzerte, denn: "es het-so-langs-het".
Die Platz-Reservationen für Konzerte in der JazzKuchi und das Jubillee werden streng nach Reihenfolge ihres Einganges bearbeitet, egal ob telefonisch (Tel: 076 529 50 51) oder per Mail an: reservation@jazzkuchi.ch
In den letzten Jahren hat die Tendenz von Abmeldungen, auch sehr kurzfristig, bei uns zugenommen. Das gibt Wartenden auf der Warteliste oder einzelnen Spontanbesucher bedeutend mehr Chancen sich auch noch kurzfristig einen Platz an ihrem gewünschten Konzertabend zu ergattern Ob Sie dabei auch noch Essen wollen, oder nicht ist unerheblich. Etwas Geduld ist dabei ist aber gefragt, denn die durchschnittliche Auslastung unserer Anlässe bewegt sich auf über 90%! Wir danken Ihnen dafür, dass Sie uns so sehr die Treue halten!
Auf Voranmeldung servieren wir gerne ein feines Menu (Salatteller und Hauptgang im Tellerservice), auch mit einer Vegi-Variante, und in der Pause kredenzen wir Ihnen unsere feinen, vom Team selbstgemachten, Leckereien vom Dessert-Buffet.
Falls Sie nicht aufs Tram eilen oder den Abend ohne Parkplatzsuche beginnen wollen, steht Ihnen unser Heimbring-Shuttle-Dienst, gesponsert von der Firma Settelen AG, kostenlos zur Verfügung.

Beachten Sie folgende Hinweise:
- Die im Programmheft stehenden Möglichkeiten und Zeiten für die Reservation (Telefon / Combox / Mail).
- Sollten Sie Ihre Reservation absagen müssen, bitten wir um frühzeitige Abmeldung, ansonsten Sie uns ev. den Eintrittspreis trotzdem schulden!
- Essen ist an unseren Anlässen kein MUSS, doch geniessen ca. 80% der Gäste jeweils unser immer frisch zubereitetes Menü.
- Es gibt die Möglichkeit der Dauerreservation.
Dafür müssen Sie Ihre Plätze an mindestens 6 von 9 Abenden in dieser Saison von Ihnen persönlich oder durch eine Vertretung belegt sein.
- Der normale Eintrittspreis beträgt unverändert CHF 35.-- (exkl. Essen)

Die JazzKuchi ist nicht gewinnorientiert und investiert Spenden und eventuelle Gewinne in ihre Infrastruktur.
In diesem Jahr soll vor allem die überalterte Bühnenbeleuchtung, für die es keine Ersatzteile mehr gibt, erneuert werden.
Wenn Sie uns dabei unterstützen wollen, benützen Sie doch bitte den beiliegenden Einzahlungsschein.
Herzlichen Dank für Ihre Spende.
Wir freuen uns auf eine weitere stimmungsvolle Saison mit Ihnen in der JazzKuchi.
Mit freundlichen Grüssen
Im Namen des JazzKuchi-Teams
Peter Ducret

 
     

   


    2000-2018 Agentur für Website-Arbeit by Agentur-Variable
    Mein Partner: Programming & Hosting by Teddy Engineering GmbH