Vorstand JAP


            




  Ziele des JAP- Jazzclub:
Die Erhaltung und Förderung des traditionellen Jazz mittels Konzerten in kleinem Rahmen, (Brunch) (Schlosskeller) oder etwas grösser, so wie die Jazz Night im Lörenacker.
Euer Präsident Peter Ducret

Der Vorstand


Peter Ducret, Präsident JAP - Aesch/Pfeffingen
Postfach 301
4009 Basel
079 252 02 47

Suzanne Tschannen, Kasse, Sekretariat
c/o Copyshop Aesch
Bahnhofstrasse 19
4147 Aesch
061 753 93 33

Urs Wilhelm, Material
Hauptstrasse 33
4153 Reinach
079 296 64 03

Neu!
Reservationen, Auskünfte, Mitglied werden, sowie Ticketbestellungen
Anmelden zum Sonntags-Brunch, oder JAP Konzerte ohne Mehrkosten!
Auch neu: Sagen Sie, wo Sie sitzen wollen!
Ohne Tickets-Nebenkosten? Also Tickets hier beziehen.
Suzanne Tschannen: Copyshop Aesch, Tel 061 753 93 33
Sie können auch persönlich vorbeigehen, Bahnhofstrasse 19; 4147 Aesch

Alle Vorstandsmitglieder sind auf dem Kontaktformular per Mail erreichbar.
Kontaktformular klicken, Scrollen Sie den gewünschten "Empfänger" an.

Wer gerne einen Newsletter möchte,
der gibt bitte seine Mailadresse an den Webmaster weiter.
So wird er auf "Grosse Ereignisse" zeitig per Mail informiert!

An dieser Stelle noch eine Bitte an JAP Freunde:
Sendet mir Fotos mit Daten von früheren JAP-Anlässen,
Ich werde diese auf der Homepage präsentieren!
Senden Sie mir, mit dem Kontaktformular,
klicken Sie da auf Webmaster, - Ihre Mailadresse!
Ich werde Ihnen dann meine Mailadresse zusenden!
Ich weiss, etwas Umständlich,
aber wegen SPAM-Mails, veröffentlichen wir nicht gerne Mailadressen!

Es grüsst Euch euer Webmaster: Abbas Schumacher




Erinnerung!


Wir mussten uns vom langjährigen JAP Mitglied Otti Baeriswyl verabschieden!

Otti Baeriswyl - geboren am 7. 4. 1926, ist am 8. 9. 14. gestorben!
Unser herzliches Beileid an die Hinterbliebenen!
Otti Baeriswyl war Träger der Goldenen JAP- Note. 2002
Er, der Mitbegründer des „Bebbi sy Jazz“ und treues Mitglied des JAP
ist nach langer Krankheit von uns gegangen.
Er bleibt bei vielen im Gedächtnis als Mensch, der etwas durchsetzte,
so, dass es allen Zugute kam und Jazz lag ihm besonders am Herzen!
Die Abschiedsfeier fand am 23. September 2014, 14 Uhr, Leonhardskirche in Basel statt.





Hier noch eine traurige Nachricht, der Nachruf auf René Wiegand!







 

   

    2000-2017 Agentur für Website-Arbeit by Agentur-Variable
    Mein Partner: Programming & Hosting by Teddy Engineering GmbH